vergrößernverkleinern
Bayern Muenchen v Manchester City F.C  - Friendly Match
Riss im Trikot: Franck Ribery zeigt sich gegen Manchester mit dem modischen Rücken-Frei-Modell © Getty Images

München - Im Testspiel der Münchener gegen Manchester City reißt das Trikot von Bayern-Star Franck Ribery. Das Missgeschick weckt Erinnerungen an die Europameisterschaft.

Nun haben auch Adidas und der FC Bayern München ihr Trikot-Gate.

Rissen bei der Europameisterschaft in Frankreich noch reihenweise die Puma-Leibchen der Schweizer Nationalmannschaft im Gruppenspiel gegen Frankreich, erwischte es am Mittwochabend Bayern-Star Frank Ribery.

Beim Testspielsieg der Münchener gegen Manchester City (1:0) war zunächst ein Schlitz auf der Rückseite seines Trikots zu erkennen.

Dieser wurde immer größer, und in der 14. Spielminute musste der Franzose sich ein neues Leibchen geben lassen.

Das neue Trikot erfüllte seinen Dienst ohne erkennbare Auflösungserscheinungen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel