vergrößernverkleinern
Fortuna Koeln v 1. FC Koeln - Pre-Season Friendly
FC-Coach Peter Stöger (r.) beobachtet das Training seiner Schützlinge © Getty Images

Der 1. FC Köln misst sich mit dem FC Bologna (ab 17.55 Uhr Uhr LIVE im TV auf SPORT1 u. LIVESTREAM). Trainer Peter Stöger testet dabei eine neue Abwehr-Formation.

Die Vorbereitungen auf die neue Saison gehen langsam in die heiße Phase. Für den 1. FC Köln, der momentan sein zweites Trainingslager im österreichischen Kitzbühel absolviert, geht es vermehrt um taktische Elemente, die in den Testspielen gleich umgesetzt werden sollen.

Vor allem die Dreierkette, die FC-Coach Peter Stöger für die kommende Saison auf dem Zettel hat, soll jetzt gefestigt und verfeinert werden.

Sörensen gegen seine Ex-Kollegen

Eine gute Möglichkeit bietet sich am Dienstag, wenn die "Geißböcke" gegen den italienischen Erstligisten FC Bologna antreten (ab 17.55 Uhr Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM). Die Elf des ehemaligen italienischen Nationaltrainers Roberto Donadoni landete in der vergangenen Spielzeit auf Platz 14. 

Einer, der sich mit dem emilianischen Team bestens auskennt, steht beim FC seit einem Jahr unter Vertrag: Frederik Sörensen. 

"Bologna ist eine gute Mannschaft mit guten Individualisten", sagt der dänische Innenverteidiger, der von 2012 bis 2014 das Trikot von Bologna trug.

21 Testspiele live bei SPORT1

Bislang erlebte die Stöger-Elf eine wechselvolle Testphase: Drei Siegen (Avita-Auswahl, Bielefeld, Marseille) stehen zwei Niederlagen (Malaga, Fortuna Köln)  gegenüber.

SPORT1 zeigt in der Saisonpause 21 Partien des ICC mit der Creme de la Creme des europäischen Fußballs und präsentiert zahlreiche Testspiele der Bundesligisten und das alles live im Free-TV auf SPORT1 sowie im Livestream.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel