vergrößernverkleinern
Bernd Schneider war Kapitän von Bayer Leverkusen
Bernd Schneider war Kapitän von Bayer Leverkusen © Getty Images

Die Bayern sind der absolute Topfavorit auf die Meisterschaft. Doch der ehemalige Levekusener Bernd Schneider sieht sein altes Team mit guten Chancen.

Vereins-Ikone Bernd Schneider hält einen Meistertitel von Bayer Leverkusen in der Bundesliga in dieser Saison für möglich.

"Ich halte es nicht für ausgeschlossen", sagte der 42 Jahre alte Ex-Nationalspieler in der Tageszeitung Die Welt: "Aber dafür müssten die Bayern schon eine mäßige Saison hinlegen. Schön wäre es, keine Frage. Ganz Deutschland hätte sicher nichts dagegen, wenn es oben endlich ein wenig Abwechslung geben würde."

Schneider spielte von 1999 bis 2009 bei Bayer und prägte auch die Zeit von "Vizekusen" deutlich mit.

Unter anderem in der Saison 2001/02, als Leverkusen in der Meisterschaft, dem DFB-Pokal und der Champions-League Zweiter wurde und fünf Bayer-Spieler um Schneider und Michael Ballack bei der WM in Japan und Südkorea sogar noch ein viertes Mal "Vize" wurden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel