Video

Bayer Leverkusen setzt sich im Trainingslager in Zell am See souverän gegen die Fiorentina durch. Öztunali, Mehmedi und Kampl sorgen für einen verdienten Sieg.

Bayer Leverkusen ist auch in seinem fünften Testspiel der Saisonvorbereitung unbesiegt geblieben. Gegen den Serie-A-Klub AC Florenz gewann das Team von Trainer Roger Schmidt im Trainingslager in Zell am See/Österreich mit 3:1 (1:0). Levin Öztunali (8.), Admir Mehmedi (61.) und Kevin Kampl (79.) trafen für die Werkself, bei der EM-Teilnehmer Bernd Leno erstmals wieder im Tor stand.

Am kommenden Dienstag bestreiten die Leverkusener noch ein Testspiel gegen Regionalligist Kickers Offenbach. Am 13. August steht gegen den spanischen Erstligisten Real Sociedad San Sebastián der letzte Test vor dem Liga-Start an.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel