vergrößernverkleinern
Kevin Kampl spielt seit 2015 für Bayer Leverkusen
Kevin Kampl spielt seit 2015 für Bayer Leverkusen © Getty Images

Die Bundesligisten testen fleißig weiter. Bayer Leverkusen absolviert ein Spiel im Trainingslager gegen den AC Florenz.

Im dritten Jahr hintereinander macht sich Bayer Leverkusen in Zell am See fit für die neue Saison. Im Rahmen des Trainingslagers im Salzburger Land bestreitet die Werkself ein Testspiel gegen den italienischen Serie-A-Klub AC Florenz (ab 17.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1).

Die Toskaner haben sich in der vergangenen Spielzeit nach einem starken Saisonstart in der Serie A in die internationalen Plätze gerettet und sind ein starker Gegner.

Bayer-Trainer Roger Schmidt wird die Gelegenheit nutzen und einige seiner Neuzugänge wie Kevin Volland, Julian Baumgartlinger oder Danny da Costa auf das Feld schicken. "Wir haben eine richtig gute Truppe", sagte Stürmer Javier Hernandez und ergänzt: "Unser Hunger nach Erfolg wird immer größer." 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel