vergrößernverkleinern
Carlo Ancelotti soll die Bayern in dieser Saison zum Triple führen
Carlo Ancelotti soll die Bayern in dieser Saison zum Triple führen © Getty Images

Nach Guardiola steht nun Carlo Ancelotti auf der Kommandobrücke bei den Bayern. Für Ottmar Hitzfeld ist der Italiener ein Glücksfall für den FCB.

Die Gegner des FC Bayern können sich in der kommenden Saison auf einiges gefasst machen. Daran glaubt zumindest Bayerns ehemaliger Erfolgstrainer Ottmar Hitzfeld.

Mit Carlo Ancelotti habe der Rekordmeister den besten Trainer geholt, der auf dem Markt war. Ein absoluter Sympathieträger", schwärmte Hitzfeld in der Bild.

Video

Ancelotti mache einiges anders als sein Vorgänger Pep Guardiola. "Das Spiel ist flexibler und variabler. Bayern ist genauso gefährlich, aber international kann Ancelottis System noch erfolgreicher sein", führte Hitzfeld weiter aus.

Für die hohen Ziele sieht er den FC Bayern bestens gerüstet. "Bei Bayern ist es ja immer das Ziel, alle Titel zu holen. Mit Ancelotti erhöht sich die Chance auf internationale Titel."

Unter Pep Guardiola verpassten die Bayern bei drei Anläufen jeweils das Finale der Champions League, mussten sich mit drei Halbfinal-Tielnahmen zufrieden geben. Mit Ancelotti soll nun endlich der nächste große internationale Titel eingefahren werden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel