vergrößernverkleinern
Das Logo des BVB ist auf dem Cover des thailändischen Playboy gelandet
Das Logo des BVB ist auf dem Cover des thailändischen Playboy gelandet © Getty Images

Kurios: Auf dem Cover des neuen thailändischen Playboy ist eine leicht bekleidete Schauspielerin zu sehen - mit einem Borussia-Dortmund-Ball in der Hand.

Auch so kann man natürlich auf dem asiatischen Markt auf sich aufmerksam machen: Das Logo von Borussia Dortmund ist auf dem Cover der neuesten Ausgabe des thailändischen Playboy gelandet.

Das am Donnerstag im Netz veröffentlichte Motiv zeigt die Schauspielerin Kambum-Preeyada Sitthachai in Reizwäsche, mit Torwart-Handschuhen - und einem gelb-schwarzen BVB-Ball.

Wie die Macher des Blatts ausgerechnet auf dieses Spielgerät gekommen sind, ist gegenwärtig nicht überliefert. Es gibt aber gewiss schlechtere Werbeflächen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel