vergrößernverkleinern
Christian Heidel (Mitte) kam vom 1. FSV Mainz nach Schalke © twitter.com/@S04

Bei der Saisoneröffnung vor 100.000 Fans verspricht der neue Schalker Manager Christian Heidel weitere Neuzugänge. Auf ein Saisonziel will er sich dagegen nicht festlegen.

Der neue Manager Christian Heidel hat den Fans von Bundesligist Schalke 04 bis zum Monatsende noch weitere Neuzugänge versprochen.

"Es werden noch Spieler kommen", sagte der 53-Jährige am Sonntag vor rund 100.000 Anhängern der Königsblauen beim traditionellen Schalke-Tag im Schatten der Veltins-Arena. Namen nannte Heidel aber ebensowenig wie ein konkretes Saisonziel.

"Ein Verein wie Schalke muss immer um einen internationalen Startplatz mitspielen", sagte der Nachfolger von Horst Heldt lediglich. Die Begeisterung der Fans sei für den Klub eine Verpflichtung.

Video

Am kommenden Samstag muss für Schalke in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Verbandsligisten FC Villingen antreten. 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel