vergrößernverkleinern
RB Leipzig v Borussia Moenchengladbach - Bundesliga
Tobias Strobl droht bei Borussia Mönchengladbach für das Duell mit dem FC Ingolstadt auszufallen © Getty Images

Borussia Mönchengladbach bangt vor der Partie gegen den FC Ingolstadt um den verletzten Tobias Strobl. Ein weiterer Leistungsträger ist ebenfalls fraglich.

Borussia Mönchengladbach droht für das Spiel am Samstag (15.30 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) gegen den FC Ingolstadt der Ausfall von Tobias Strobl.

Wie der Verein am Donnerstag bekannt gab, zog sich Strobl beim Auswärtsspiel bei Aufsteiger RB Leipzig (1:1) eine Muskelverletzung im rechten, hinteren Oberschenkel zu und wird aller Voraussicht nach fehlen.

Ob Raffael (Adduktorenzerrung) in den Kader zurückkehren wird, ist fraglich. "Sein Einsatz gegen Ingolstadt ist nicht ausgeschlossen, aber wir müssen es abwarten", sagte Trainer André Schubert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel