vergrößernverkleinern
Joel Pohjanpalo war in der vergangenen Saison an Fortuna Düsseldorf ausgeliehen
Joel Pohjanpalo war in der vergangenen Saison an Fortuna Düsseldorf ausgeliehen © Getty Images

Schock bei Bayer Leverkusen: Torjäger Joel Pohjanpalo verletzt sich im Training schwer und droht, bis in den Dezember hinein auszufallen. Zunächst heißt es Gips tragen.

Bayer 04 Leverkusen muss voraussichtlich bis in den Dezember hinein auf Joel Pohjanpalo verzichten.

Der finnische Nationalspieler verletzte sich nach der Rückkehr vom Champions-League-Spiel in Monaco beim Training in Leverkusen und fällt somit langfristig aus.

Pohjanpalo brach sich ohne Beteiligung eines Gegenspielers einen Knochen des rechten Mittelfußes, der nun sechs Wochen lang ruhiggestellt werden muss, ehe der 22-Jährige mit Rehabilitation und Aufbau beginnen kann.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel