vergrößernverkleinern
FBL-GER-CUP-BAYERN-MUNICH-DORTMUND
Douglas Costa könnte schon gegen Schalke sein erstes Saisonspiel für die Bayern bestreiten © Getty Images

Douglas Costa steht nach langer Verletzungspause vor seinem Comeback. Einem Einsatz gegen Schalke am Freitag stünde seiner Meinung nach nichts entgegen.

Douglas Costa könnte bereits am Freitag bei Schalke 04 sein Comeback für den FC Bayern (ab 20 Uhr in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) geben.

"Ich bin einsatzbereit, im Training war ich voll belastbar", sagte der brasilianische Nationalspieler in der Abendzeitung. "Ob ich im Kader stehe, entscheidet natürlich der Trainer. Aber ich bin bereit."

Der offensive Mittelfeldspieler gestand jedoch, dass er noch gar nicht wisse, auf welcher Position ihn der neue Trainer Carlo Ancelotti sieht.

Der 25-Jährige laborierte seit mehreren Wochen an einer Muskelverletzung am Oberschenkel und musste deswegen auch seine Teilnahme an den Olympischen Spielen absagen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel