Video

München - Carlo Ancelotti äußert sich zum Bundesliga-Spiel des FC Bayern gegen Ingolstadt - und zu seinen Plänen für das bevorstehende Oktoberfest. TICKER zum Nachlesen.

Carlo Ancelotti bestätigt auf der Pressekonferenz vor dem Bundesliga-Spiel des FC Bayern am Samstag gegen den FC Ingolstadt die Ausfälle von David Alaba, Thomas Müller und Philipp Lahm. SPORT1 hat die besten Aussagen: der LIVETICKER zum Nachlesen.

+++ Das war's+++

Nach 13 Minuten ist die Pressekonferenz auch schon wieder beendet.

+++ Wie viel Bier schafft Ancelotti?+++

Was nimmt sich der Trainer für seinen ersten Oktoberfest-Besuch als Chefcoach der Münchner vor? "Ich trinke lieber Wein. Ich weiß, wie viele Flaschen Wein ich schaffe. Aber nicht, wie viel Bier."

+++ Coman fit+++

"Er hat gut trainiert, ist fit und wird dabei sein."

+++ Einsatzgarantie für Kimmich+++

"Er hat hervorragende Leistungen gezeigt. Kimmich spielt morgen."

+++ Entwarnung bei Hummels+++

"Mats ist fit, er wird spielen."

+++ Wackelt die Gegentor-Bilanz?+++

In den ersten fünf Pflichtspielen der Saison hat Bayern noch kein Gegentor kassiert: "So eine Frage will ich eigentlich nicht hören. Irgendwann wird es fallen, momentan haben wir einen guten Lauf."

+++ Trapattoni-Besuch+++

Ex-FCB-Trainer Giovanni Trapattoni war an der Säbener Straße zu Gast: "Wir haben über die guten alten Zeiten gesprochen. Ich war froh, ihn hier begrüßen zu dürfen."

+++ "Wird offenes Spiel"+++

Zum Gegner: "Sie sind ein schnelles Team und versuchen, selbst attraktiven Fußball zu spielen. Es wird ein offenes Spiel."

+++ Zum bevorstehenden Wiesn-Beginn+++

"Das Oktoberfest ist ein ganz besonderer Moment in München. Davor müssen wir uns aber auf das Spiel morgen konzentrieren. Wir wollen gegen Ingolstadt so weitermachen wie bisher."

+++ Ancelotti bestätigt Ausfälle+++

Der Trainer bestätigt, was SPORT1 bereits vermeldete: Thomas Müller, David Alaba und Philipp Lahm fallen gegen Ingolstadt aus.

+++ Es geht los +++

Carlo Ancelotti betritt den Raum, die Pressekonferenz beginnt!

+++ Virus legt FCB-Trio lahm +++

Ein Magen-Darm-Virus greift beim FC Bayern um sich: die Münchener müssen gegen den FCI wohl auf Thomas Müller, Philipp Lahm und David Alaba verzichten.

+++ Um 12.30 Uhr soll's losgehen +++

Für 12.30 Uhr ist die Pressekonferenz vor dem Bundesliga-Spiel des FC Bayern am Samstag (ab 15.30 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) gegen den FC Ingolstadt angekündigt. Trainer Carlo Ancelotti soll sich dann den Fragen der Medienvertreter stellen.

+++ Durchwachsener Saisonstart für Ingolstadt +++

Im DFB-Pokal erst im Elfmeterschießen gegen Zweitligist Erzgebirge Aue durchgesetzt, in der Bundesliga ein Punkt nach zwei Spielen: Der FC Ingolstadt hat einen Stotterstart in die neue Saison hingelegt. Beim 1:1 zum Liga-Auftakt in Hamburg hatte sich das Team von Markus Kauczinski noch gut verkauft, die Heim-Pleite gegen Hertha BSC offenbarte jedoch Schwächen im Aufbauspiel.

+++ Bayern mit perfekter Bilanz +++

Fünf Pflichtspiele, fünf Siege, 20:0 Tore: Besser hätte Carlo Ancelotti als neuer Trainer des FC Bayern nicht durchstarten können. Gegen Ingolstadt sollen die nächsten drei Punkte in der Bundesliga eingefahren werden. Der Rekordmeister kommt mit dem Rückenwind des 5:0 gegen den FK Rostov in der Champions League.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel