vergrößernverkleinern
FBL-GER-BUNDESLIGA-FRANKFURT-SCHALKE
Daumen hoch: Frankfurt-Coach Kovac kann auf zwei Neue gegen Darmstadt zurückgreifen © Getty Images

Frankfurt-Trainer Niko Kovac kann vor dem Hessen-Derby auf zwei Neue zurückgreifen. Vor der Partie seiner Eintracht gegen Darmstadt entspannt sich die Personalsituation.

Bei Eintracht Frankfurt hat sich die Personalsituation rechtzeitig vor dem Hessenderby am Samstag (ab 15.30 Uhr im LIVETICKER und in unserem Sportradio SPORT1.fm) bei Darmstadt 98 entspannt.

Der spanische Verteidiger Jesus Vallejo ist ebenso einsatzbereit wie die kroatische Offensivkraft Ante Rebic. "Vallejo hat den Härtetest im Training bestanden und wird im Kader stehen. Bei Rebic ist auch alles okay", sagte Trainer Niko Kovac am Freitag.

Der von Real Madrid ausgeliehene Vallejo hatte zuletzt muskuläre Probleme in der Wade. Flügelstürmer Rebic hat das Pfeiffersche Drüsenfieber schneller als erwartet auskuriert und trainiert seit dieser Woche wieder.

Die Eintracht, die den Klassenerhalt in der vergangenen Runde erst in der Relegation sichergestellt hatte, war perfekt in die neue Saison gestartet und hatte am 1. Spieltag Schalke 04 mit 1:0 bezwungen. Darmstadt hatte mit 0:2 beim 1. FC Köln verloren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel