Video

Schalke 04 muss gegen Borussia Mönchengladbach möglicherweise auf zwei Stammspieler verzichten. Benedikt Höwedes und Klaas-Jan Huntelaar könnten ausfallen.

Schalke 04 bangt vor dem richtungweisenden Heimspiel am Sonntag (ab 17 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) gegen Borussia Mönchengladbach um den Einsatz von Kapitän und Weltmeister Benedikt Höwedes.

"Er hat einen Schlag abbekommen, da müssen wir abwarten", sagte Trainer Markus Weinzierl am Freitag.

Höwedes hatte die Blessur beim 3:1 am Donnerstagabend in der UEFA Europa League (LIVE im TV auf SPORT1) gegen RB Salzburg erlitten.

Offen ist auch, ob Torjäger Klaas-Jan Huntelaar zur Verfügung steht.

Der Niederländer, der gegen Salzburg wegen einer starken Erkältung fehlte, konnte auch am Freitag noch nicht wieder trainieren. Weinzierl hofft nach dem Erfolgserlebnis im Europapokal auf die Wende in der Liga: "Natürlich wollen wir den Schwung mitnehmen und in der Bundesliga den Turnaround schaffen."

Schalke steht nach fünf Pleiten zum Saisonstart auf dem letzten Platz.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel