vergrößernverkleinern
Armin Veh, Michael Preetz, Heribert Bruchhagen und Thomas Helmer (v.l.) diskutieren den 8. Bundesliga-Spieltag © SPORT1-Grafik/Getty Images

Moderator Thomas Helmer diskutiert im Volkswagen Doppelpass mit Michael Preetz und Heribert Bruchhagen über den 8. Bundesliga-Spieltag.

Thomas Helmer begrüßt am Sonntag im Volkswagen Doppelpass Michael Preetz von Hertha BSC (ab 11 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und in unserem Sportradio SPORT1.fm).

Neben dem Geschäftsführer Sport der Hauptstädter blickt der Moderator mit SPORT1-Experte Marcel Reif, dem ehemaligen Vorstandsvorsitzenden von Eintracht Frankfurt, Heribert Bruchhagen, Sportjournalist Waldemar Hartmann und Jörn Meyn (Berliner Morgenpost) auf den 8. Spieltag der Bundesliga zurück. Co-Moderator ist Jochen Stutzky.

Die Expertenrunde spricht über Herthas derzeitigen Höhenflug in der Bundesliga und analysiert die Gründe für den Berliner Aufschwung. Auch der erneute Tribünenverweis von Leverkusens Trainer Roger Schmidt steht im Fokus.

Zudem steht der Geschäftsführer Sport des VfL Wolfsburg, Klaus Allofs, im exklusiven Interview Rede und Antwort.

Außerdem werfen die Gäste einen Blick auf das Topspiel zwischen dem FC Bayern München und Borussia Mönchengladbach.

Die Themen im Überblick:

  • Höhenflug - die Gründe für den Berliner Aufschwung
  • Trainer weg, Sportchef in der Kritik: Allofs analysiert Wolfsburgs Niedergang!
  • Topspiel Bayern gegen Mönchengladbach - Die Bayern kriegen auch in der Liga wieder die Kurve
  • Dazu: Aktuelle Geschehnisse vom 8. Spieltag
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel