vergrößernverkleinern
Getafe CF v Valencia CF - La Liga
Ciprian Marica ging für Schalke und Stuttgart in der Bundesliga auf Torejagd © Getty Images

Der ehemalige Stuttgarter und Schalker Profi Ciprian Marica (31) hat auf Facebook sein Karriereende angekündigt. Der Angreifer, der zuletzt bei Steaua Bukarest unter Vertrag stand, klagt über physische Probleme, die eine Fortsetzung seiner Laufbahn nicht zuließen, so Marica.

Für die rumänische Fußball-Nationalmannschaft bestritt Marica 71 Länderspiele, dabei gelangen ihm 25 Tore. In der Bundesliga bestritt er für den VfB und S04 insgesamt 127 Partien, in denen er insgesamt 24 Tore erzielte.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel