vergrößernverkleinern
Bayern Muenchen v Hertha BSC - Bundesliga
Arjen Robben trainierte nach seiner Rippenprellung am Dienstag erstmals wieder mit der Mannschaft © Getty Images

Arjen Robben kehrt nach seiner Rippenprellung beim FC Bayern auf den Trainingsplatz zurück. Auch ein Defensivspieler macht auf dem Weg zum Comeback Fortschritte.

Arjen Robben ist beim FC Bayern München wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen.

Das teilte der Rekordmeister auf seiner Webseite mit.

Der Niederländer war wegen einer Rippenprellung im Bundesligaspiel gegen den 1. FC Köln (1:1) zur Pause ausgewechselt worden und hatte daraufhin seine Teilnahme an den WM-Qualifikationsspielen mit den Niederlanden absgesagt.

Außerdem nahm Javi Martinez zehn Tage nach seiner Adduktorenverletzung wieder das Lauftraining auf.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel