vergrößernverkleinern
FBL-GER-BUNDESLIGA-AUGSBURG-BAYERN-MUNICH
Arturo Vidal fehlt den Bayern eventuell gegen Dortmund © Getty Images

München - Arturo Vidal droht im Kracher auszufallen. Nach SPORT1-Informationen leidet er an einer schweren Adduktorenverletzung, eine genaue Untersuchung soll Klarheit bringen.

Der FC Bayern bangt mehr denn je um den Einsatz von Arturo Vidal im Topspiel der Bundesliga am Samstag bei Borussia Dortmund (ab 18 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER).

Der 29-Jährige plagt sich nach wie vor mit Adduktorenproblemen herum.

Video

Nach SPORT1-Informationen wird der Chilene, der in den vergangenen Tagen mit seiner Nationalmannschaft zwei WM-Qualifikationsspiele bestritt, am Donnerstag in München eingehend untersucht.

Danach soll eine endgültige Entscheidung über seinen Einsatz am Samstag in Dortmund fallen.

Vidal hatte sich bereits in der ersten Partie in Kolumbien verletzt und musste vom Feld getragen werden.

Dennoch stand er auch im Spiel am Dienstag gegen Uruguay in der Startelf - und wurde wieder ausgewechselt. Zu den genauen Gründen wollte er anschließend nichts sagen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel