vergrößernverkleinern
Die Gladbacher Profis bekommen einen neuen Rasen
Die Gladbacher Profis bekommen einen neuen Rasen © Twitter@borussia

Ein neuer Rasen soll die Borussia wieder in die Erfolgsspur führen. In der Länderspielpause wechselt der Bundesligist den Rasen im Borussia-Park aus. Auf der fast 8000 Quadratmeter großen Fläche im Stadion wurden bereits die etwa 550 Rollen des neuen Rasens verlegt.

Das bislang letzte Mal war der Untergrund im Februar 2015 ausgetauscht worden. Nun war ein Wechsel mal wieder an der Zeit. "Auch der Rasen kannte die Dreifachbelastung vorher nicht. Deswegen war es jetzt nötig, ihn auszutauschen", erklärt Greenkeeper Georg Vievers.

Im Derby gegen den 1. FC Köln wird die Fohlenelf erstmals auf dem Grün spielen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel