vergrößernverkleinern
1. FSV Mainz 05 v SC Freiburg - Bundesliga
Maximilian Philipp steht Freiburg vorerst nicht zur Verfügung © Getty Images

Der SC Freiburg muss in den kommenden Spielen auf seinen besten Torschützen verzichten. Maximilian Philipp fehlt unter anderem bei der Mammutaufgabe gegen RB Leipzig.

Die Befürchtungen haben sich bestätigt: Maximilian Philipp vom SC Freiburg fällt länger verletzt aus. 

Der beste Torschütze des Bundesligisten zog sich bei der Niederlage gegen den FSV Mainz (2:4) einen Außenbandriss im Sprunggelenk zu und wird rund vier Wochen nicht spielen können. 

Der 22-Jährige kommt in der laufenden Saison auf bisher fünf Treffer. Am Freitag misst sich Freiburg mit Spitzenreiter RB Leipzig. 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel