vergrößernverkleinern
1. FSV Mainz 05 v FC Ingolstadt 04 - Bundesliga
Yunus Malli fehlt nur noch ein Treffer zum alleinigen Rekord © Getty Images

Yunus Malli klettert mit seinem Treffer gegen Freiburg in der ewigen Mainzer Torjägerliste bis auf Platz 1. Die Spitzenposition muss er sich jedoch vorerst noch teilen.

Yunus Malli hat sich im Spiel gegen den SC Freiburg (4:2) in die Geschichtsbücher des 1. FSV Mainz 05 eingetragen.

Der 24-Jährige erzielte mit seinem erfolgreichen Elfmeter zum zwischenzeitlichen 2:0 sein 29. Bundesliga-Trikot für die Rheinhessen. Damit zog er in der ewigen Mainzer Torschützenliste mit Mohamed Zidan gleich.

Malli wäre sogar fast alleiniger Rekordhalter geworden. Doch sein zweites Tor in der Nachspielzeit wurde wegen einer vermeintlichen Abseitsstellung abgepfiffen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel