vergrößernverkleinern
Borussia Dortmund v FC Schalke 04 - Bundesliga
Pierre-Emerick Aubameyang saß gegen Sporting Lissabon nur auf der Tribüne © Getty Images

Pierre-Emerick Aubameyang kehrt in die BVB-Startelf zurück. Der FC Bayern empfängt im Spitzenspiel des 10. Spieltages die TSG Hoffenheim und rotiert. Die Aufstellungen.

Borussia Dortmund tritt beim Hamburger SV (ab 15 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) wieder mit dem zuletzt suspendierten Pierre-Emerick Aubameyang an.

Der Gabuner rotiert von der Tribüne direkt in die Startelf und soll den BVB zum Sieg beim Tabellenletzten schießen. Mario Götze sitzt hingegen nur auf der Bank, als Kapitän führt Sokratis den BVB auf den Platz.

Die Aufstellungen bei HSV - BVB:

Hamburg: Adler - Diekmeier, Cleber, Spahic, Djourou, Santos - Sakai, Jung - Müller, Gregoritsch - Lasogga.

Dortmund: Bürki - Piszczek, Sokratis, Bartra, Ginter - Rode - Pulisic, Mor, Castro, Guerreiro - Aubameyang.

In der Allianz Arena kommt es zum Spitzenspiel: Mit dem FC Bayern München und der TSG Hoffenheim (ab 15 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) treffen zwei der drei noch drei ungeschlagenen Teams (neben RB Leipzig) aufeinander.

Dabei setzt Trainer Carlo Ancelotti erneut auf Rotation.

Mit Philipp Lahm, Thomas Müller, David Alaba und Joshua Kimmich sitzen gleich vier Stars auf der Bank.

Die Aufstellungen bei FCB - TSG:

München: Neuer - Rafinha, Boateng, Hummels, Bernat - Alonso - Vidal, Thiago - Robben, Lewandowski, Costa.

Hoffenheim: Baumann - Süle, Vogt, Hübner - Rudy - Kaderabek, Amiri, Demirbay, Zuber - Kramaric, Wagner.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel