vergrößernverkleinern
TSG 1899 Hoffenheim - Team Presentation
Pirmin Schwegler fehlte zwei Monate wegen einer Knieverletzung © Getty Images

Mit einem Video verkünden die Kraichgauer die Rückkehr des Schweizers ins Teamtraining. Schwegler fehlte der TSG mehrere Monate wegen einer Knieverletzung.

Pirmin Schwegler ist nach rund achtwöchiger Verletzungpause ins Mannschaftstraining der TSG Hoffenheim zurückgekehrt.

Der Schweizer hatte im September gegen Mainz einen Innenbandriss im Knie erlitten und war seitdem ausgefallen.

Die Trainingsrückkehr des 29-Jährigen dokumentierten die Badener mit einem Video, das der Verein bei Twitter veröffentlichte.

Passen mussten bei der Einheit dagegen die angeschlagenen Kevin Vogt und Eduardo Vargas.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel