vergrößernverkleinern
Germany U21 v Azerbaijan U21 - 2017 UEFA European U21 Championships Qualifier
Timo Werner spielt bereits für die deutsche U21. © Getty Images

Leipzig-Sportdirektor Ralf Rangnick sieht seinen Schützling Timo Werner in Zukunft als A-Nationalspieler. Für Deutschlands U21 läuft der Stürmer bereits auf.

Ralf Rangnick, Sportdirektor von Bundesliga-Neuling RB Leipzig, hat Bundestrainer Joachim Löw einen Wink gegeben und sein Stürmertalent Timo Werner (20) für die A-Nationalmannschaft empfohlen.

"Wenn er weiter so konstant spielt und Tore macht, wird Timo Werner bald Kandidat für die A-Nationalelf", so Rangnick.

Bislang durchlief Werner Deutschlands Jugend-Nationalteams, seit September 2015 spielt er für die deutsche U21.

Leipzig hat für die Länderspielpause insgesamt zehn Spieler abgestellt, für die deutsche A-Nationalelf ist aber bislang noch keiner dabei.

Glaubt man Rangnick, ist Timo Werner auf dem besten Weg, der erste "Bulle" unter Löw zu werden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel