vergrößernverkleinern
FBL-EUR-C1-LEVERKUSEN-TRAINING
Kevin Volland ist wieder ins Teamtraining eingestiegen © Getty Images

Nach knapp sechs Wochen Verletzungspause hat sich Kevin Volland am Mittwoch zurückgemeldet und wieder mit der Mannschaft trainiert.

Kevin Volland hat sich nach knapp sechswöchiger Verletzungspause im Mannschaftstraining von Bundesligist Bayer Leverkusen zurückgemeldet.

Der 24 Jahre alte Stürmer absolvierte am letzten Trainingstag des Werksklubs im Wintertrainingslager in Orlando problemlos die Vormittagseinheit. Volland hatte sich Ende November eine schwere Muskelverletzung zugezogen.

Ursprünglich war sogar von einer achtwöchigen Pause ausgegangen worden. Bayer-Trainer Roger Schmidt sagte, dass Volland vielleicht sogar am Donnerstag im Test gegen Atletico Mineiro, spätestens aber im Vorbereitungsspiel gegen den VfL Bochum am 17. Januar wieder mitwirken könne.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel