vergrößernverkleinern
Timothy Chandler verletzte sich im Spiel gegen St. Petersburg am Kopf
Timothy Chandler verletzte sich im Spiel gegen St. Petersburg am Kopf © Getty Images

Eintracht Frankfurt beendet sein Trainingslager mit einem Remis gegen Zenit St. Petersburg. Timothy Chandler muss nach 47. Minuten verletzt raus.

Eintracht Frankfurt hat eine erfolgreiche Generalprobe vor dem Wiederbeginn der Bundesliga verpasst. Das Team von Trainer Niko Kovac musste sich im Test gegen den russischen Erstligisten Zenit St. Peterburg zum Abschluss des Trainingslagers in Abu Dhabi mit einem 0:0 begnügen.

Eine Woche vor dem Auswärtsspiel bei RB Leipzig musste der Tabellenvierte dabei ab der 47. Minute ohne Timothy Chandler auskommen. Der US-Amerikaner erlitt eine Kopfverletzung.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel