vergrößernverkleinern
Leon Goretzka
Leon Goretzka und Co. wollen nach der Winterpause ihre Aufholjagd fortsetzen © Getty Images

Schalke 04 steht im Trainingslager vor dem ersten Härtetest. Die Königsblauen treffen auf den belgischen Klub KV Oostende - Dienstag, ab 16.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1.

Erster Härtetest für den FC Schalke 04: Die Mannschaft von Trainer Markus Weinzierl trifft im Rahmen des Trainingslagers in Benidorm am Dienstag auf den belgischen Erstligisten KV Oostende (ab 16.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1).

Ostende steht aktuell auf Platz vier der belgischen Jupiler Pro League.

Das Spiel gegen die Mannschaft von Trainer Yves Vanderhaeghe ist somit ein guter Prüfstein für die Schalker, die nach dem 16. Bundesliga-Spieltag auf Rang elf geführt sind und in der Rückrunde die internationalen Plätze angreifen wollen.

"Unser Ziel ist es, aus den ersten beiden Spielen gegen Ingolstadt und Frankfurt sechs Punkte zu holen", sagt Innenverteidiger Naldo.

Über den bisherigen Leistungsstand soll die Partie gegen Oostende Aufschluss geben.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel