Video

Pal Dardai und Berlin legen ihre Zurückhaltung ab. Für das neue Ziel Europa soll offensiver Fußball gespielt werden - auch schon im Test gegen Mallorca (LIVE auf SPORT1)?

Hertha BSC legt seine Zurückhaltung mit Beginn des neuen Jahres ab.

Der Bundesligist aus der Hauptstadt hat seine Saisonziele neu definiert und will nach der Winterpause voll angreifen.

"Wir wollen international mitmischen", erklärte Herthas Trainer Pal Dardai während des Trainingslagers in Palma de Mallorca. In Spanien legen die Berliner den Grundstein für die Mission Europa.

Eine erste Bestandsaufnahme gibt es für den derzeitigen Tabellendritten beim Test gegen den spanischen Zweitligisten RCD Mallorca (15.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1).

Dardai, der das internationale Geschäft mit der Hertha im Saisonendspurt verspielte, will die Spiele in Zukunft aggressiver angehen.

"Ich war letztes Jahr einen Tick zu defensiv", räumte Dardai im kicker ein. "18 Spiele sind genug, um viele Punkte zu sammeln. Wir gehen mit vollem Risiko rein."

Ob Dardais neue Ausrichtung auch schon im Vorbereitungsspiel gegen Mallorca erkennbar wird, sehen Sie ab 15.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel