vergrößernverkleinern
Oliver Baumann bleibt der TSG Hoffenheim erhalten
Oliver Baumann bleibt der TSG Hoffenheim erhalten © Getty Images

Die TSG Hoffenheim baut auch in den kommenden Jahren auf seinen Stammkeeper Oliver Baumann und verlängert den Vertrag vorzeitig.

Bundesligist 1899 Hoffenheim hat den Vertrag mit Torhüter Oliver Baumann vorzeitig um drei Jahre bis zum 30. Juni 2021 verlängert. Der 26-Jährige war im Sommer 2014 vom SC Freiburg nach Hoffenheim gewechselt.

"Oliver ist ein wichtiger Eckpfeiler der Mannschaft auf und neben dem Platz. Ich freue mich sehr, dass wir unsere gemeinsame Arbeit langfristig fortsetzen können", sagte 1899-Trainer Julian Nagelsmann. Baumann selbst bezeichnete die Verlängerung als "Bestätigung meiner Arbeit für die TSG" und freute sich "über das entgegengebrachte Vertrauen".

Baumann stand für die Hoffenheimer bislang in 84 Bundesliga- und 6 DFB-Pokal-Spielen im Tor. Insgesamt absolvierte er bislang 215 Erstliga-Partien.

Mittelfeldspieler Baris Atik wurde unterdessen bis Saisonende an den österreichischen Erstligisten Sturm Graz verliehen. Der 22-Jährige kam in dieser Saison in der Bundesliga zu drei Kurzeinsätzen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel