vergrößernverkleinern
Leonardo Bittencourt
Leonardo Bittencourt fehlt Köln mindestens bis April © Getty Images

Nächster Rückschlag für Leonardo Bittencourt: Der Kölner verletzt sich bereits zum dritten Mal in der Saison schwer. Teamkollege Modeste spendet Trost.

Schwerer Schlag für den 1. FC Köln: Wie der Bundesligist am Donnerstag mitteilte, wird Mittelfeldspieler Leonardo Bittencourt den Geißböcken wegen eines Sehnenanrisses im linken Oberschenkel mindestens sechs Wochen lang fehlen.

Es ist die dritte schwere Verletzung für den 23 Jahre alten Deutsch-Brasilianer in der laufenden Saison.

Bittencourt verpasste wegen einer Oberschenkelverletzung und eines Bänderrisses am linken Sprunggelenk bereits elf Ligaspiele.

Teamkollege Anthony Modeste tröstete via Twitter: "Gute Besserung, mein Sohn."

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel