vergrößernverkleinern
Mats Hummels, Ousmane Dembele, Pierre-Emerick Aubameyang, Borussia Dortmund, FC Bayern München, Bundesliga
Ousmane Dembele und Mats Hummels trafen bis jetzt erst einmal im DFB-Supercup aufeinander © Getty Images

Mats Hummels hat seinen Ex-Verein Borussia Dortmund immer noch im Blick. Jetzt verrät er bei Twitter, dass Ousmane Dembele es ihm besonders angetan hat.

Mats Hummels steht seit dieser Saison wieder beim FC Bayern München unter Vertrag. Seinen Ex-Verein Borussia Dortmund beobachtet er aber immer noch besonders.

Auf einen Spieler, mit dem er in Dortmund nicht mehr zusammenspielte, hat er ein ganz besonderes Auge geworfen.

Auf die Frage einer Followerin bei Twitter, wer seiner Meinung nach das weltgrößte Talent sei, hat das Abwehr-Ass eine klare Antwort: Ousmane Dembele. Sein Tweet ist mit einem erstaunt blickenden Emoticon versehen, Ausdruck von Hummels' Wertschätzung für den 19 Jahre alten Shootingstar.

© iM Football

Der Franzose retweetete Hummels' Aussage, zeigte damit, wie sehr er sich über das Lob des Bayern-Stars freut.

Bei der Wahl zum Golden Boy 2016 als aussichtsreichster Nachwuchsspieler musste er sich noch mit Rang fünf begnügen. Der Sieger damals: Hummels' jetziger Teamkollege Renato Sanches.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel