vergrößernverkleinern
FBL-GER-BUNDESLIGA-MUNICH-AUGSBURG
Robert Lewandowski trifft gegen den FCA am häufigsten © Getty Images

München - Der FC Augsburg mutiert zum Lieblingsgegner in der Bundesliga von Robert Lewandowski. Gegen keinen anderen Klub trifft der Torjäger so oft.

Der FC Augsburg bleibt der Lieblingsgegner von Robert Lewandowski in der Bundesliga.

Am 26. Spieltag erzielte der Top-Torjäger beim bayerischen Derby gegen den FCA einen Dreierpack und traf damit in der zwölften Bundesliga-Partie gegen Augsburg bereits sage und schreibe 16 Mal. Sieben Mal war er dabei für Borussia Dortmund erfolgreich, neun Mal für den FC Bayern.

Gegen keinen anderen Klub traf er in seiner Bundesliga-Karriere öfter. Auf Rang zwei liegt der SC Freiburg, gegen den der Pole in zehn Spielen zwölf Mal genetzt hat.

Für Thiago waren der Treffer zum 4:0 und die Vorlage zum 1:0 die Scorer-Punkte neun und zehn aus den letzten zwölf Pflichtspielen (fünf Tore, fünf Assists). Insgesamt steht der Spanier in der laufenden Saison bei 15 Torbeteiligungen - schon jetzt mehr als in den vergangenen beiden Spielzeiten zusammen.

Übrigens: Lewandowski steuerte auch die Vorlagen für Thomas Müllers Treffer zum 2:0 und Thiagos Tor zum 4:0 bei und war insgesamt an acht der neun Saisontreffer der Bayern gegen Augsburg beteiligt: fünf Tore, drei Assists.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel