vergrößernverkleinern
FC Schalke 04 v VfL Wolfsburg - Bundesliga
Thilo Kehrer feierte am 5. Februar 2016 sein Bundesliga-Debüt © Getty Images

Der DFB sperrt Thilo Kehrer für zwei Partien. Damit fehlt der Schalker in den wichtigen Partien gegen Leipzig und Leverkusen.

Verteidiger Thilo Kehrer vom Bundesligisten Schalke 04 ist für zwei Spiele gesperrt worden. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Dienstag mit.

Kehrer (20) hatte bei der 1:2-Niederlage bei Schlusslicht Darmstadt 98 am Ostersonntag nach einer Notbremse die Rote Karte gesehen und wird den Schalkern am Sonntag gegen RB Leipzig (17.30 Uhr im LIVETICKER und in unserem Sportradio SPORT1.fm) und am 28. April bei Bayer Leverkusen fehlen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel