Video

Dortmund - Gesucht, gefunden, getroffen: Marc Bartra trifft nach seiner Online-Suchaktion auf den mutigen weiblichen BVB-Fan aus dem Schalke-Block.

Nach seiner erfolgreichen Online-Suchaktion hat Marc Bartra den wohl mutigsten Dortmund-Fan überhaupt getroffen.

Auf dem Dortmunder Trainingsgelände traf der Abwehrspieler am Mittwoch BVB-Anhängerin Stefanie Adam-Paap aus Lünen, auf die er nach dem Revierderby aufmerksam geworden war.

Steffi hatte nämlich in ihrem Dortmund-Trikot völlig allein inmitten von Schalke-Fans gesessen, was Bartra so beeindruckt hatte, dass er die Frau hinterher mit Hilfe von sozialen Medien, unter anderem auf Twitter, gesucht hatte:

Die Suchaktion verlief erfolgreich, sodass es letztendlich zu einem Treffen der beiden kommen konnte. Zum Dank für ihren Mut erhielt Stefanie das Trikot des BVB-Stars. Doch auch Bartra selbst wurde überrascht. Von Stefanies Mann erhielt er ein Trikot von Schalke 04 mit der Nummer 5.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel