vergrößernverkleinern
Bayern Muenchen v SC Freiburg - Bundesliga
Die Fans des FC Bayern dürfen bei der Umgestaltung der Allianz-Arena mitbestimmen © Getty Images

Nach dem Auszug des TSV 1860 München aus der Allianz-Arena kündigt der Bayern-Boss an, dass die Fans des Rekordmeisters beim Umbau der Arena mitbestimmen.

Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender des FC Bayern, hat angekündigt, die Fans bei der Umgestaltung der Allianz-Arena mitentscheiden zu lassen.

Nach dem Auszug des Stadtrivalen TSV 1860 München aus der Allianz-Arena ist der Rekordmeister als Eigentümer alleiniger Verwalter des Stadions.

"Nach dem Auszug des TSV 1860 werden wir die Arena jetzt Schritt für Schritt in ein FC-Bayern-München-Stadion verwandeln", kündigte der 61-Jährige im Vorwort des Bayern-Magazins an.

Die Fans sollen mitentscheiden dürfen: "Neuerungen wie rote Sitze oder unser Vereinslogo an der Fassade sollen aber kein Alleingang des Klubs sein. Wir werden hier etwa auch Sie, unsere Fans, beteiligen und gemeinsam Wünsche und Ideen sammeln, wie eine 'rot-weiße' Allianz-Arena aussehen könnte."

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel