vergrößernverkleinern
Borussia Moenchengladbach v 1. FC Koeln - Bundesliga
Ibrahima Traore (l.) empfängt mit Borussia Mönchenglach den 1. FC Köln (r.: Konstantin Rausch) © Getty Images

München - Endlich ist es soweit: Die Bundesliga startet in die neue Saison! Am Sonntag runden zwei attraktive Partien den 1. Spieltag ab. In Gladbach steigt das rheinische Derby.

Zur Eröffnung der 55. Bundesliga-Saison hat der FC Bayern München mit 3:1 gegen Bayer Leverkusen gewonnen.

Am ersten Großkampftag der neuen Saison gewann am Samstag Borussia Dortmund in eindrucksvoller Manier mit 3:0 beim VfL Wolfsburg und übernahm zwischenzeitlich die Tabellenführung.

Mit den Partien SC Freiburg gegen Eintracht Frankfurt (ab 15.30 Uhr im LIVETICKER) und Borussia Mönchengladbach gegen den 1. FC Köln (ab 18 Uhr im LIVETICKER) wird am Sonntag der 1. Spieltag abgeschlossen. 

Vor allem im rheinischen Derby steckt viel Brisanz. Die Vereinsrekorde von 157 Bundesligapunkten und 172 Toren holten die Fohlen gegen ihren Erzrivalen. Aber die Dominanz bröckelt.

In der Vorsaison warf Trainer Lucien Favre nach einem 0:1 in Köln das Handtuch, und nach dem 1:2 durch ein Freistoß-Traumtor von Marcel Risse im bislang letzten Treffen im Borussiapark geriet sein Nachfolger Andre Schubert ins Wanken und stürzte am Jahresende. Dessen Nachfolger Dieter Hecking allerdings verlor noch nie ein Heimspiel gegen die Geißböcke, die in fünf der letzten acht Duelle mit Gladbach torlos blieben.

Zuvor empfängt der SC Freiburg Eintracht Frankfurt. Bei den Hessen könnte Neuzugang Kevin-Prince Boateng sein Debüt feiern.

SPORT1 zeigt die Partien im LIVETICKER.

Bundesliga im TV: Wer zeigt was?

Mit dem Start der Saison 2017/2018 beginnt auch die neue TV-Rechte-Periode. Für die Fans gehen damit viele Neuerungen einher, eines bleibt aber gleich: der heilige Fußball-Sonntag auf SPORT1! Der bewährte Dreiklang aus Highlights, Analysen und Meinungen steht allen Zuschauern auch in der neuen Rechte-Periode in der gewohnten Qualität zur Verfügung.

Los geht es am Sonntagvormittag mit Hattrick Pur und Bundesliga Pur. Hier sehen Sie alle wichtigen Szenen der Partien vom Freitag und Samstag aus Bundesliga und 2. Bundesliga. Direkt im Anschluss begrüßt Moderator Thomas Helmer seine Gäste und die Zuschauer im Hilton Airport München zu Deutschlands beliebtestem Fußball-Talk, dem CHECK24 Doppelpass.

Mit der Vergabe der Bundesliga-Rechte haben sich für die Fans aber auch einige Veränderungen ergeben bei den Übertragungen der Bundesliga und 2. Bundesliga. SPORT1 zeigt, wie Sie auch weiterhin die volle Dosis Fußball genießen können:

BUNDESLIGA 2017/2018 LIVE im TV:

Sky  - u.a. alle Samstagsspiele, alle Sonntagsspiele der Bundesliga ab 15.30 bzw. 18 Uhr, alle Spiele der 2. Bundesliga

Eurosport (Discovery Communications) - 43 Spiele exklusiv, bisher nur im Eurosport Player, am Freitag/20.30 Uhr, Sonntag/13.30, Montag/20.30, dazu die Relegationsspiele der 1. und 2. Liga

ZDF - 3 Spiele: Auftaktspiel, 1 Partie des 17. Spieltags, Start der Rückrunde

BUNDESLIGA 2017/2018 HIGHLIGHTS im TV:

ARD - Sportschau am Samstag, Höhepunkte der Sonntagsspiele in den Dritten Programmen        

ZDF - Das Aktuelle Sportstudio am Samstag

SPORT1 - Bundesliga Pur, Hattrick Pur und der CHECK24 Doppelpass am Sonntag

RTL - 100 Prozent Bundesliga auf RTL Nitro am Montag

DAZN - Highlight-Clips der 1. und 2. Bundesliga

BUNDESLIGA 2017/2018 LIVE im RADIO:

Webradio: Amazon Prime - 615 Spiele

UKW-Radio: ARD

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel