vergrößernverkleinern
FBL-GER-BUNDESLIGA-AUGSBURG-DORTMUND
Raphael Guerreiro lief zuletzt im Pokalfinale für den BVB auf. © Getty Images

Raphael Guerreiro wird beim BVB schmerzlich vermisst. Nach seiner Verletzung beim Confederations Cup gibt es jetzt gute Nachichten für alle BVB-Fans.

Raphael Guerreiro hat einen großen Schritt in Richtung Comeback beim BVB gemacht.

Knapp drei Monate nach seiner Verletzung beim Confed-Cup ist der portugiesische Außenbahnspieler wieder ins Lauftraining eingestiegen. Auf Instagram zeigte er ein kurzes Video von seiner ersten Laufeinheit auf dem Laufband.

Bis zu einem Comeback dürfte aber noch einige Zeit vergehen. Mit einem Einsatz Guerreiros wird frühestens im Oktober gerechnet. Bis dahin muss BVB-Trainer Peter Bosz die linke Außenbahn anderweitig besetzen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel