vergrößernverkleinern
Wendell wechselte im Sommer von Gremio Porto Alegre nach Leverkusen

Bayer Leverkusen geht mit zwei neuen Außenverteidigern in das dritte Gruppenspiel der Champions League gegen Zenit St. Petersburg (ab 20.15 Uhr im LIVE-TICKER und im Radio auf SPORT1.fm).

Nach dem 3:3 beim VfB Stuttgart erhielten Tin Jedvaj und Roberto Hilbert von Trainer Roger Schmidt eine Denkpause.

Dafür verteidigt der Brasilianer Wendell hinten links. Rechts in der Viererkette rückt der Italiener Giulio Donati in die Startelf.

Die Aufstellung von Bayer Leverkusen: Leno - Donati, Spahic, Toprak, Wendell - Reinartz, Bender - Son, Calhanoglu, Bellarabi - Kießling

Hier gibt es alles zur Champions League

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel