vergrößernverkleinern
Jürgen Klopp (links) klatscht mit Ciro Immobile ab
Jürgen Klopp baut auf Ciro Immobile © Getty Images

Der BVB ändert bei Juventus Turin (ab 20 Uhr LIVE im Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) auf drei Positionen seine Aufstellung. Die größte Überraschung ist Immobile im Sturm

Mit Ciro Immobile in der Sturmspitze geht Borussia Dortmund in das Hinspiel des Champions-League-Achtelfinales gegen Juventus Turin (ab 20 Uhr LIVE im Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER).

Der Italiener, bester Torschütze des BVB in der Königsklasse, stürmt in seiner Heimat für den erkrankten Kevin Kampl. "Es wäre mein erstes CL-Spiel gewesen, deswegen bin ich natürlich etwas traurig", schrieb Kampl auf seinem Instagram-Profil.

Außerdem stehen Mats Hummels und Henrikh Mkhitaryan in der Anfangsformation. Der Weltmeister spielt für Neven Subotic, der noch nicht mal im Kader steht.

Der Armenier Mkhitaryan ersetzt Shinji Kagawa.

Die Aufstellungen

Juventus Turin:
Buffon - Lichtsteiner, Bonucci, Chiellini, Evra - Marchisio, Pirlo, Pogba, Vidal - Tevez, Morata

Borussia Dortmund:
Weidenfeller - Piszczek, Sokratis, Hummels, Schmelzer - Gündogan, Sahin - Mkhitaryan, Reus, Aubameyang - Immobile

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel