Video

Real Madrids "Wunderknabe" Martin Odegaard hat seine Hoffnungen auf einen Champions-League-Rekord am Dienstag schon vor dem Achtelfinal-Rückspiel gegen Schalke 04 (ab 20.15 im LIVETICKER und im Sportradio SPORT1.fm) begraben müssen.

Der 16 Jahre und 77 Tage alte Norweger gehörte nicht zum Kader von Real-Trainer Carlo Ancelotti, so dass Odegaard nicht mehr zum jüngsten Spieler in der europäischen Königsklasse werden kann.

Diese Bestmarke hält seit fast 21 Jahren der Nigerianer Celestine Babayaro. Der Afrikaner kam in der Saison 1994/95 im Alter von 16 Jahren und 87 Tagen für den belgischen Rekordmeister RSC Anderlecht erstmals in der Champions League zum Einsatz.

Odegaard, der in der Winter-Transferperiode von seinem Heimatverein Strömsgodset IF zu den Königlichen gewechselt und seitdem in Reals Drittliga-Mannschaft aufgebaut wird, wäre bei Madrids nächstem Spiel in der kontinentalen Eliteklasse entweder im Viertelfinale oder in der kommenden Saison auf jeden Fall älter.

Ein Einsatz gegen Schalke wäre für den Blondschopf, an dem vor dem Wechsel nach Spanien auch der deutsche Meister Bayern München Interesse hatte, der zweite bedeutende Altersrekord im internationalen Profi-Fußball gewesen.

Im vergangenen Oktober stieg Odegaard bei Norwegens 2:1-Erfolg gegen Bulgarien mit 15 Jahren und 300 Tagen zum jüngsten Spieler in der EM-Qualifikation auf. In Norwegen hatte der Teen zuvor schon bereits Rekorde als jüngster Erstliga-Spieler, Erstliga-Torschütze und Nationalspieler aufgestellt.

Trotz seiner verpassten Chance gegen Schalke bleibt Odegaard noch einige Zeit für weitere Europa-Rekorde als Torschütze: In der Champions League ist der Ghanaer Peter Ofori-Quaye (Olympiakos Piräus) seit der Saison 1997/98 mit 17 und 195 Tagen der bislang jüngste Torschütze, und in der EM-Qualifikation steht die Bestmarke von Ödegaards walisischem Real-Mannschaftskollegen Gareth Bale bei 17 Jahren und 83 Tagen.

Die jüngsten Champions-League-Spieler auf einen Blick:

Celestine Babayaro (Nigeria/RSC Anderlecht/Saison 1994-95): 16 Jahre und 87 Tage

Alen Halilovic (Kroatien/Dinamo Zagreb/2012-13): 16 Jahre und 128 Tage

Youri Tielemans (Belgien/Anderlecht/2013-14): 16 Jahre und 148 Tage

Charis Mavrias (Griechenland/Panathinaikos Athen/2010-11): 16 Jahre und 242 Tage

Bryan Cristante (Italien/AC Mailand/2011-12): 16 Jahre und 279 Tage

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel