vergrößernverkleinern
Real Madrid CF v FC Schalke 04 - UEFA Champions League
Khedira (l.) und die übrigen Real-Stars müssen sich nach der Niederlage gegen Schalke üble Beschimpfungen der eigenen Fans gefallen lassen © Getty Images

Die Stars von Real Madrid erleben nach der Pleite gegen Schalke ihr zweites blaues Wunder. Wütende Fans warten vor dem Bernabeu-Stadion und verabschieden die Kicker deftig.

Die Stars von Real Madrid haben nach der 3:4-Niederlage gegen den FC Schalke 04 im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League beim Verlassen des Bernabeu Stadions ihr nächstes blaues Wunder erlebt.

Zwar setzte sich der spanische Titelverteidiger nach Hin- und Rückspiel gegen den Bundesligisten durch, doch die Fans machten ihrem Unmut über die Pleite trotzdem deutlich Luft.

"Ihr seid eine Schande, ihr seid Hunde", waren noch die höflichsten Beleidigungen, die Cristiano Ronaldo, Pepe und Toni Kroos bei der Abfahrt über sich ergehen lassen mussten.

Auch Sami Khedira bekam im Video der AS sein Fett weg. "Hau ab nach Schalke, du Hund", schrien ihm die wütenden Real-Anhänger zum Abschied hinterher.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel