vergrößernverkleinern
Juventus v FC Barcelona  - UEFA Champions League Final
Gianluigi Buffons Vertrag bei Juventus Turin läuft bis 2017 © Getty Images

Torhüter Gianluigi Buffon (37) vom italienischen Meister Juventus Turin denkt auch nach dem verlorenen Champions-League-Finale gegen den FC Barcelona (1:3) noch lange nicht ans Aufhören.

"Ich möchte noch drei Jahre auf diesem Niveau spielen und mir noch einige Träume erfüllen", sagte der Weltmeister von 2006 am Samstagabend in Berlin.

Der frühere Welttorhüter Buffon hatte sein Team bei der Niederlage im Finale der Königsklasse mit zahlreichen starken Paraden lange im Spiel gehalten, sah beim zweiten Gegentor durch Luis Suarez (68.) allerdings nicht gut aus.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel