vergrößernverkleinern
FBL-EUR-C1-BAYERN MUNICH-ARSENAL
Holger Badstuber (r.) macht sich vor dem Spiel gegen Arsenal warm © Getty Images

Nach langer Leidenszeit kehrt Holger Badstuber gegen Arsenal zurück in den Kader des FC Bayern. Zuletzt spielte er bei einer Bayern-Sternstunde der letzten Saison.

Beim Aufeinandertreffen des FC Bayern München mit dem FC Arsenal in der Champions League (JETZT im LIVETICKER) steht Holger Badstuber erstmals seit April wieder in einem Pflichtspiel im Bayern-Kader. Der Innenverteidiger sitzt zu Spielbeginn auf der Ersatzbank.

Zuletzt spielte der Defensivmann am 21. April für die Bayern, als die Münchener den FC Porto im Champions-League-Viertelfinale mit 6:1 bezwangen.

Danach fehlte Badstuber monatelang wegen eines Oberschenkelmuskelrisses. Erst Mitte Oktober kehrte der 26-Jährige ins Mannschaftstraining der Bayern zurück.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel