vergrößernverkleinern
Mario Mandzuki steht vor dem Comeback
Mario Mandzuki steht vor dem Comeback © Getty Images

Pünktlich zum Achtelfinal-Duell mit seinen alten Kollegen aus München in der Champions League meldet sich Juventus Turins Mittelfeldspieler wieder fit.

Juventus Turin kann im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League am Dienstag gegen den FC Bayern womöglich wieder auf Mario Mandzukic zurückgreifen.

Der kroatische Nationalspieler, der von 2012 bis 2014 für die Münchner aufgelaufen war, kehrte am Samstag wieder ins Training zurück.

Das gaben die Italiener auf ihrer Internetseite bekannt und stellten dazu ein Bild, das den Stürmer auf dem Trainingsplatz mit Ball am Fuß zeigt.

Mandzukic hatte Ende Januar im Halbfinal-Hinspiel des italienischen Pokals gegen Inter Mailand (3:0) eine Oberschenkelverletzung erlitten. Be

im 0:0 der "Alten Dame" beim Aufsteiger FC Bologna am Freitagabend hatte er noch gefehlt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel