vergrößernverkleinern
FBL-EUR-C1-ATLETICO-BARCELONA
Marc-Andre ter Stegen kann mit Barca den Vorjahrestitel nicht mehr verteidigen © Getty Images

Barca scheidet im Champions-League-Viertelfinale aus - und setzt damit eine Negativserie der Titelverteidiger fort. Vier Vorjahressieger scheiterten bisher knapp.

Der Fluch der Titelverteidiger in der Champions League hält weiter an.

Durch das Viertelfinal-Aus des FC Barcelona gegen Atletico Madrid wird auch in der 24. Ausgabe des zur Saison 1992/93 eingeführten Wettbewerbs der Vorjahressieger seinen Titel nicht verteidigen.

Die Katalanen hatten im vergangenen Jahr im Finale gegen Juventus im Berliner Olympiastadion mit 3:1 die Oberhand behalten. Trotz eines 2:1 Hinspielsieges gegen Atletico kam für Barca nach dem 0:2 im Rückspiel in Madrid im aktuellen Wettbewerb aber das vorzeitige Aus.

Ajax, Milan, Juve und ManUnited scheitern knapp

Einer Titelverteidigung am nächsten kamen bisher vier Klubs, die im darauffolgenden Jahr immerhin ins Endspiel einziehen konnten. Milan scheiterte als Vorjahressieger im Finale 1995 mit 0:1 an Ajax, ein Jahr darauf verlor dann Ajax mit 3:5 nach Elfmeterschießen gegen Juventus.

Die Italiener zogen daraufhin ihrerseits erneut ins Finale ein, wo sie 1997 Borussia Dortmund mit 1:3 unterlagen. Zuletzt schaffte es Manchester United 2009 als Titelverteidiger in ein Champions-League-Endspiel, kassierte dort aber eine 0:2-Niederlage gegen den FC Barcelona.

Der Fluch setzte allerdings erst mit der Einführung der Champions League 1992 ein. Den Europapokal der Landesmeister konnten von 1955 bis 1992 mehrere Mannschaften mehrmals hintereinander gewinnen. Real Madrid holte sich den Pokal fünfmal in Folge, Bayern München und Ajax Amsterdam gewannen dreimal hintereinander.

Die Champions-League-Sieger und ihre Platzierungen in der darauffolgenden Saison:
   
   1992/93: Olympique Marseille/im Folgejahr nicht dabei
   1993/94: AC Mailand/Final-Niederlage
   1994/95: Ajax Amsterdam/Final-Niederlage
   1995/96: Juventus Turin/Finale-Niederlage
   1996/97: Borussia Dortmund/Halbfinal-Aus
   1997/98: Real Madrid/Viertelfinal-Aus
   1998/99: Manchester United/Viertelfinal-Aus
   1999/00: Real Madrid/Halbfinal-Aus 
   2000/01: FC Bayern München/Viertelfinal-Aus
   2001/02: Real Madrid/Halbfinal-Aus
   2002/03: AC Mailand/Viertelfinal-Aus
   2003/04: FC Porto/Achtelfinal-Aus
   2004/05: FC Liverpool/Achtelfinal-Aus
   2005/06: FC Barcelona/Achtelfinal-Aus
   2006/07: AC Mailand/Achtelfinal-Aus
   2007/08: Manchester United/Halbfinal-Aus
   2008/09: FC Barcelona/Halbfinal-Aus
   2009/10: Inter Mailand/Viertelfinal-Aus 
   2010/11: FC Barcelona/Halbfinal-Aus
   2011/12: FC Chelsea/Aus in der Gruppenphase
   2012/13: FC Bayern München/Halbfinal-Aus
   2013/14: Real Madrid/Halbfinale-Aus
   2014/15: FC Barcelona/Viertelfinal-Aus

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel