vergrößernverkleinern
Die Netzgemeinde nimmt vor allem Cristiano Ronaldos Unterhose aufs Korn © twitter@FuckinCokeboy

Nach dem fast schon sensationellen 2:0 (2:0)-Coup des VfL Wolfsburg über Real Madrid im Hinspiel des Champions-League-Viertelfinals feiert die Netzgemeinde den Auftritt des Teams von Coach Dieter Hecking.

Hohn und Spott ernten dagegen die Königlichen.

Auch die Pose von Superstar Cristiano Ronaldo unlängst nach dem Clasico wird dabei zur Zielscheibe für Frotzeleien.

Zur Erinnerung: Nach Reals 2:1-Sieg gegen den FC Barcelona hatte sich Ronaldo bei einem Kabinen-Selfie in blütenweißer Unterhose und angespannten Bauchmuskeln präsentiert.

Das wurde in den sozialen Netzwerken nun gehörig auf die Schippe genommen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel