Video

Vor dem Abflug nach Madrid nimmt Bayerns Ex-Präsident auf SPORT1-Nachfrage erstmals öffentlich Stellung und spricht über das schwere Duell gegen Atletico.

Uli Hoeneß spricht wieder: Vor dem Abflug des FC Bayern zum Champions-League-Duell bei Atletico Madrid nahm der Ex-Präsident erstmals in der Öffentlichkeit Stellung.

Auf SPORT1-Nachfrage zeigte sich Hoeneß vor dem Halbfinal-Hinspiel beim Tabellenzweiten der Primera Division optimistisch: "Wir alle hoffen, dass wir ins Endspiel kommen und ich denke, dass die Mannschaft das auch weiß."

Video

Allerdings ist sich der 63-Jährige bewusst, dass Atletico ein Rivale auf Augenhöhe sein wird. "Ich weiß, dass sie körperlich sehr engagiert spielen. Es wird sicherlich ein heißer Tanz", meinte Hoeneß.

"Ich denke, dass es ein sehr, sehr schwieriges Spiel wird. Ich habe aber großes Vertrauen in die Mannschaft und den Trainer, dass wir uns eine gute Ausgangsposition schaffen, die es uns möglich macht, die Ziele zu erreichen."

Die Bayern treten am Mittwoch (20.45 Uhr LIVE und kostenlos in voller Länge in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) in der Champions League bei Atletico Madrid an.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel