vergrößernverkleinern
Real Madrid v Club Atletico de Madrid - UEFA Champions League Final
Die Mailänder Sicherheitskräfte konnten den Angriff auf den Atletico-Bus nicht verhindern © Getty Images

Vor dem Champions-League-Finale in Mailand kommt es zu einem Angriff auf Atleticos Mannschaftsbus. Anhänger von Finalgegner Real werfen in Stadionnähe mit Steinen.

Der Mannschaftsbus von Atletico Madrid ist auf dem Weg zum Champions-League-Finale gegen Stadtrivale Real in Mailand mit Steinen beworfen worden.

Laut as ging der Angriff in der Nähe des Giuseppe-Meazza-Stadions von einer Gruppe Real-Fans aus, ein Stein schlug offenbar in der Seitenscheibe des Busses ein.

In dem Bereich sollen sich zum Zeitpunkt des Vorfalls zahlreiche Fans beider Teams befunden haben. Die in Hundertschaften rund um das Stadion anwesenden Sicherheitskräfte konnten den Angriff wohl auch wegen des dichten Gedränges nicht verhindern.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel