vergrößernverkleinern
Heiko Westermann wurde erst am Donnerstag bei Ajax vorgestellt © twitter.com/AFCAjax

Ex-Nationalspieler Heiko Westermann trifft mit Ajax in der dritten Quali-Runde der Champions League auf Saloniki. In Istanbul und Monaco steigen die Top-Duelle der Runde.

Ex-Nationalspieler Heiko Westermann kämpft mit seinem neuen Klub Ajax Amsterdam gegen PAOK Saloniki um den Einzug in die Playoff-Runde zur Champions League.

Das ergab die Auslosung am Freitagmittag im Schweizerischen Nyon. Ein weiteres Top-Spiel der 3. Qualifikationsrunde ist das Duell zwischen dem türkischen Spitzenklub Fenerbahce Istanbul und dem französischen Vertreter AS Monaco. 

Die K.o.-Spiele werden am 26. und 27. Juli sowie am 2. und 3. August ausgetragen. Borussia Mönchengladbach steigt als Tabellenvierter der Bundesliga-Vorsaison erst in der anschließenden Playoff-Runde ein.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel