vergrößernverkleinern
Borussia Dortmund - Training & Press Conference
Andre Schürrle kann gegen Real Madrid wohl auflaufen © Getty Images

Rechtzeitig vor dem Kracher gegen Real Madrid meldet sich ein Quartett beim BVB im Training zurück. Ein Nationalspieler gewinnt den Wettlauf mit der Zeit.

Rechtzeitig vor dem Champions-League-Kracher gegen Real Madrid am Dienstag (ab 20.15 Uhr im LIVETICKER und in unserem Sportradio SPORT1.fm) lichten sich die Personalprobleme beim Tabellenzweiten Borussia Dortmund.

Beim Abschlusstraining nahmen die zuletzt angeschlagenen Pierre-Emerick Aubameyang, Marc Bartra und Adrian Ramos teil. Auch Andre Schürrle, der von einer Innenbanddehnung genesen ist, konnte die Übungseinheiten ohne Probleme absolvieren.

Das Quartett steht dem BVB gegen den Champions-League-Sieger damit aller Wahrscheinlichkeit nach wieder zur Verfügung.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel